Auf der Winterweide

Auf der Winterweide bei Maulbronn

26. März 2018

Während der ersten Monate des Jahres bezieht Dirk Riedl mit seiner Herde die Winterweide bei Maulbronn. Gelegenheit für mich, ihn und seine Tiere mit der Kamera zu beobachten. Ca. 500 Tiere sind in seiner Obhut. Anfang Februar, als ich die Herde zum ersten Mal besuche, haben die Schafe unter dem durchnässten Boden zu leiden. Die Klauen sind entzündet und viele humpeln. Dirk Riedl ist besorgt – er hofft auf gefrorenen Boden, das ist für die Tiere besser. Aber es fällt zuerst nasser Schnee, bevor Frost einsetzt. Als dann gegen Ende Februar die Kälte und eisiger Wind mit Tiefsttemperaturen das Land beherrschen, hat der Schäfer mit seiner Herde die Gegend verlassen.