Tarlabası, Istanbul,

Tarlabası, das  verlorene Viertel Istanbuls

14. März 2018

Tarlabası, eines der  verlorenen, aufgegebenen  Viertel Istanbuls, in dem einst vor allem Griechen zu Hause waren. Es wird weiter abgerissen. Die Bewohner müssen gehen. Ein neuer, moderner  Stadtteil soll hier auf Wunsch der Regierung entstehen. Schade, dass der Verfall des einst feinen Wohngebietes gefördert wurde anstatt es zu pflegen und zu erhalten.

Istanbul im Mai 2015